Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Treviso Classic Road Bicycle 1970s - Steel Vintage Bikes

Pinarello Treviso klassisches Rennrad aus den 1970er Jahren

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Germany on 12/25/21.

Beanspruchen Sie Ihr NFT auf OpenSea jetzt kostenlos!

NFT steht für 'non-fungible token'. Es handelt sich um eine eindeutige digitale Kennung, die in einer Blockchain gespeichert ist.

Warum brauchen Sie einen NFT für Ihr Fahrrad?

Mit Hilfe des NFT können Sie nachweisen, dass das Fahrrad gekauft wurde von Steel Vintage Bikes gekauft wurde, sowie das Datum und den Preis Ihres Kaufs. Das Bike NFT ist ein digitales Zertifikat, das den Wert und die Echtheit Ihres Fahrrads belegt. Wenn Sie sich entscheiden, es eines Tages zu verkaufen, können Sie das Bike NFT an den neuen Besitzer weitergeben und den Wert erhalten, der im Laufe der Zeit steigen wird.

Beschreibung

Giovanni „Nani“ Pinarello, geboren 1922, gehörte zu der ganzen Generation von Fahrern aus kinderreichen Familien, die sich für eine Karriere im Radsport entschieden. In der Ära von Coppi, Bartali und Bobet war er ein recht erfolgreicher Amateurfahrer mit zahlreichen gewonnenen Rennen, die ihm schließlich einen Vertrag als Profifahrer einbrachten. Doch erst 1951 nahm Giovanni an dem Rennen teil, das ihm besondere Berühmtheit verschaffte.
Damals wurde der letzte Fahrer, der den Giro d'Italia innerhalb des Zeitlimits beenden konnte, mit einem schwarzen Trikot geehrt . Für diejenigen, die um das Podium kämpften, war es schwer genug, den Wettbewerb zu beenden, aber jeden Tag zu leiden und den Glauben aufrechtzuerhalten, während die Uhr tickte, war für die Fahrer am Ende des Feldes eine noch schwierigere Aufgabe. Die Zuschauer wussten es und die Athleten, die sich bis zur Ziellinie kämpften, um nur noch die letzten zu sein, wurden von ihnen fast genauso gefeiert wie der Sieger. Von seinem letzten Platz beim Giro im Jahr 1951 an blieb Nani der Spitzname „Maglia Nera“ erhalten.
Im nächsten Jahr, als er sich bereits auf den Giro vorbereitete, wurde er angesprochen und gebeten, seinen Startplatz an einen zu übergeben anderer Fahrer. Giovanni war wütend, aber als Sportler wusste er, dass der andere Fahrer im Rennen viel bessere Chancen hatte. Und obendrein wurde ihm ein beträchtlicher Geldbetrag als Entschädigung angeboten.
Im Jahr 1953 verwirklichte er dann seinen Traum, indem er sein Geld für die Gründung eines Fahrradladens und einer Fahrradfabrik in seiner Heimatstadt Treviso verwendete.
Von da an wurden Pinarello-Fahrräder immer berühmter und immer raffinierter. 1975 gelang dem Unternehmen schließlich der erste Sieg beim Giro d'Italia. Und heute gibt es nicht mehr viele Marken mit ähnlich vielen Siegen bei großen Rennen.
Eines ihrer Topmodelle in den 1970er Jahren war der Pinarello Treviso. Hergestellt aus leichtem Columbus-Rohr weist es die typischen Details für Pinarello-Bikes der 1970er Jahre auf. Es ist mit schönen Campagnolo Nuovo Record- und Super Record-Teilen, Fiamme-Felgen und einem 3ttt-Cockpit ausgestattet.

Es ist natürlich perfekt für historische Radrennen geeignet. Sie können es aber auch für Ihre langen Wochenendfahrten verwenden, wenn Sie möchten.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)56 cm
Oberrohr55 cm
Steuerrohr14 cm
Standover 81 cm


Details

MarkePinarello
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Record
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Nuovo Record; 170 mm; 52/42
InnenlagerCampagnolo Platte
Sattelstütze
SattelSelle San Marco Concor Supercorsa NEU
NabenCampagnolo Record; 6-Gang; Übersetzung 22/16
FelgenFiamme; 700 Rohre
ReifenVittoria Rally 622/23 Schlauchreifen
Vorbau3ttt; 11 cm
Lenker3ttt; 38 cm
KetteYBN klassisch NEU
PedaleNicht inklusive


Sie könnten auch mögen