Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes
Bianchi Mercatone Uno Replica Racing Bike 1998 - Steel Vintage Bikes

Bianchi Mercatone Uno Replica Rennrad 1998

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Austria on 10/8/18.

Beschreibung


Inklusive Versand nach Österreich.

Die Geschichte von Marco Pantani ist eine Geschichte voller Kampf, Triumph und Tragödie. Nur wenige Fahrer der jüngeren Geschichte haben Radsportfans auf der ganzen Welt in einem Ausmaß inspiriert, das mit Marco Pantanis Einfluss in den späten 1990er Jahren vergleichbar wäre.


Als Pantani, der Pirata, 1998 das Double aus Giro d'Italia und Tour de France gewann, war er nach Fausto Coppi fast 50 Jahre zuvor der erste Italiener, dem dieser Triumph gelang. Und wie Fausto Coppi tat er dies auf einem Bianchi. Viele Menschen bewunderten den Piraten für seinen Kampfgeist und die Art, wie er mit seinem Bianchi Mega Pro XL die alpinen Serpentinen hinaufkletterte. Es überrascht nicht, dass bei seinen Fans ein gewisser Wunsch aufkam, etwas zu besitzen, das diesem Star oder seinem Team gehörte, oder zumindest eine Nachbildung seines Fahrrads zu bauen.


Dieser Bianchi Mega Pro XL weist das typische „Mercatone Uno Paint Scheme“ auf und ist mit einer Campagnolo Record-Gruppe ausgestattet. Einfach das Beste von allem!


Eine Rennmaschine für alle 90er-Jahre-Nostalgiker.



Inklusive Versand nach Österreich.


Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)59 cm
Oberrohr59 cm
Steuerrohr18 cm
Standover 83 cm


Details

MarkeBianchi
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Record 9-Speed Carbonio
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Record; 172,5mm; 53/39
InnenlagerCampagnolo Record
Sattelstütze
SattelSelle Italia Flite Titanium
NabenCampagnolo Record Titanium; 9-Gang Kassette 13-23
FelgenChaser; 700c Drahtreifen
ReifenChallenge Elite; 700c Drahtreifen
VorbauITM Bianchi; 130mm
LenkerITM Super italia Pro-2; 40cm
KetteCampagnolo Record
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen