Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes
Bottecchia Giuseppe Faraca Team Racing Bicycle 1982 - Steel Vintage Bikes

Bottecchia Giuseppe Faraca Team Rennrad 1982

Size: 56cm | BMS
ID: 8102813991179
Normaler Preis Sonderpreis
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Weltweiter Expressversand
  • Auf Lager

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Description

Die Geschichte von Giuseppe „Pino“ Faraca ist eine Geschichte von großem Talent und plötzlichem Absturz. Pino wuchs mit Fahrrädern auf und es war sein Vater, der ihm zeigte, wie wunderbar Radfahren sein kann. Aber gleichzeitig hatte er eine künstlerische Seele und absolvierte später eine Kunstschule. Giuseppe begann schon in jungen Jahren mit dem Rennsport und hatte sofort Erfolg. Als Junge aus dem finanziell armen Kalabrien war es nicht einfach, sein Talent weiterzuführen und weiterzuentwickeln. Nachdem er in einem Amateur-Jugendteam in seiner Heimatstadt Cosenza erste Rennfähigkeiten erlernt hatte, wurde er 1979 vom viel größeren Team GS Passerini Colnago aus der Lombardei engagiert, wo er in kurzer Zeit 27 (!) Rennen gewinnen konnte. Für die Saison 81 wurde Pino von der sehr starken Mannschaft Hoonved – Bottecchia verpflichtet. Sofort war er bereit, das wichtigste Rennen eines italienischen Radfahrers zu bestreiten: den Giro d'Italia. Und rate was. Er gewann mit seinem Team das Zeitfahren der ersten Etappe und schaffte es am Ende des Rennens, das Weiße Trikot für den besten jungen Fahrer zu gewinnen, in der Gesamtwertung den 11. Platz zu belegen und seine Mannschaftskapitänin Beccia und zukünftige Stars wie Saronni oder … in den Schatten zu stellen Argentinier dabei.

Er galt sofort als zukünftiger Grand-Tour-Gewinner und als strahlender Stern. Aufgrund seiner beeindruckenden Leistung wurde er von der Nationalmannschaft ausgewählt, um in diesem Jahr an der Weltmeisterschaft in Prag teilzunehmen. Aber nach diesem phänomenalen Anstieg wurde der Absturz noch steiler und plötzlicher. Während des Vorbereitungsrennens Giro del'Apennino stürzte er katastrophal und erwachte Tage später aus dem Koma. Seine Karriere sollte nie mehr so ​​sein, wie sie einmal war. Nach Jahren des Kampfes und dem Versuch, an seine früheren Erfolge anzuknüpfen, zog sich Pino 1986 vom Rennsport zurück. Er war immer noch begeistert vom Radsport und eröffnete seine Kunstgalerie im Zentrum von Cosenza, wo er auch seine Werke ausstellte, oft mit Rennmotiven.

Hier präsentieren wir Ihnen dieses echte Bottecchia-Rennrad, das Giuseppe Faraca gehörte, als er noch für das Team Hoonved - Bottecchia fuhr. Es stammt aus dem Jahr 1982 und ist mit original Team Mavic-, Modolo- und 3ttt-Teilen ausgestattet. Es trägt eine alte Bottecchia-Malvor-Lackierung, die irgendwann aus unbekannten Gründen die ursprüngliche Schwarz-Weiß-Lackierung ersetzen musste.

Ein atemberaubendes Stück Radsportgeschichte, das auch ein faszinierendes Beispiel für den Rahmenbau und die Radsporttechnologie der frühen 80er Jahre ist.

Condition

Gebraucht.   Das Fahrrad ist in gutem Zustand. Der Rahmen hat keine Risse, keine Dellen und ist nicht verbogen. Die Lackierung und Aufkleber sind Vintage, sie haben aber wahrscheinlich die Originallackierung ersetzt. Alle Teile wurden überprüft und funktionieren einwandfrei. Das Fahrrad wurde in der Werkstatt von Steel Vintage Bikes komplett durchgecheckt! Alle Teile wurden überprüft und wo nötig gewartet. Der Rahmen wurde auf seine strukturelle Integrität geprüft. Sie können das Fahrrad in einem fantastischen Zustand erwarten und es ist sofort fahrbereit.

Bicycle Size


Size (Center-Top)56.0 cm
Top Tube54.0 cm
Head Tube14.0 cm
Standover 81.0 cm


Details

BrandBottecchia
Rear DerailleurMavic SSC
Front DerailleurMavic SSC
ShiftersSimplex
BrakesModolo Master Pro
Brake LeversModolo
HeadsetMavic
CranksetMavic; 170 mm; 53/41
Bottom BracketCampagnolo Platte
Seatpost3ttt
SeatKönigliche CX
HubsMavic; 6-Gang; 18/12 Übersetzung
RimsMavic SSC; 700C Schlauchreifen
TiresVittoria Corsa CX; 622er Schlauchreifen
Stem3ttt; 11 cm
Stembar3ttt; 40 cm
ChainSachs

Weltweite Lieferung

Steel Vintage Bikes versendet weltweit mit Premium-Versanddiensten wie DHL Express und FedEx.

Sicher verpackt

Alle Fahrräder werden in speziellen Fahrradboxen verschickt. Lies mehr über den Verpackungsprozess für Fahrräder: Verpackungsprozess.

Einfuhrsteuern und Zoll

Einfuhrzölle und Steuern sind NICHT im Preis/Versandpreis enthalten. Diese Gebühren sind bei der Lieferung an FedEx zu entrichten und hängen von deinem Zielland ab.

Wir garantieren deine Zufriedenheit

trust_img_support_en_a75b40e7-8228-419f-bde3-66dd44a0e4a8 - Steel Vintage Bikes
14-Days-Return_EN - Steel Vintage Bikes
trust_img_delivery_en_90b87c8f-9495-4fb5-81f5-06b902089eca - Steel Vintage Bikes
trust_img_fully_serviced_en - Steel Vintage Bikes

Zufriedene Kunden seit 2012

★★★★★

Die Qualität von SVB und die Liebe zum Detail sind unübertroffen! Fantastischer Kundenservice, sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Bei der Lieferung ist ein Fehler unterlaufen und das SVB-Team hat das Problem noch am selben Tag behoben. Ich bekam den ursprünglichen Artikel geschenkt und einen brandneuen Artikel zugeschickt, der noch am selben Tag verschickt wurde. Tolle Produkte und sehr hilfsbereite Mitarbeiter. 5*

Joshua Langley
GB
★★★★★

Ich habe gerade ein zweites klassisches Fahrrad von Steel Vintage gekauft. Ein großartiges Fahrrad zu einem ausgezeichneten Preis und sie hätten nicht hilfreicher sein können. Ihr fantastischer Service war genauso gut wie zuvor.
Ich habe die Online-Bestellung am späten Samstagabend aufgegeben und das Fahrrad wurde mir am darauffolgenden Donnerstagmorgen hier in Großbritannien geliefert.

Peter Baker
GB
★★★★★

Geeky Eroica Cool. Ich habe die "old-school" Fahrradschuhe aus Italien gekauft. Sie wurden pünktlich und in gutem Zustand geliefert. Sie sind geeky cool, genau wie ich gehofft hatte, und sie sind sehr gut verarbeitet (gut vernäht, kein Kleber, wo er nicht sein sollte), leicht und passen gut!

Mark Reineck
US
★★★★★

Steel Vintage Bikes sind ein hervorragendes Unternehmen, mit dem man zu tun hat. Sie haben eine Leidenschaft für alte Stahlräder. Sie haben meiner Meinung nach sehr faire Preise und sind sehr zuvorkommend im Umgang. Die Verpackung ist großartig und selbst die Lieferung hierher nach Neuseeland ist kein Problem.

Jonathan Sprague
NZ
★★★★★

Der Gesamtservice, der von Steel Vintage Bikes ist immer erstklassig. Die Lieferung und Verpackung ist immer pünktlich und gut gemacht. Ich habe nichts an Steel Vintage auszusetzen und bin schon seit einigen Jahren Kunde. Ich werde hoffentlich in naher Zukunft nach Berlin kommen, um dort einen Kaffee und Kirchen zu trinken und den Laden zu besichtigen.

Alan Byrne
IE

Du magst vielleicht auch


Zuletzt Angesehen