Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes
Bruno Classic Italian Steel Road Bike 1955 - Steel Vintage Bikes

Bruno klassisches italienisches Stahlrennrad von 1955

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Austria on 8/29/16.

Beschreibung

Ramata, eine durchscheinende orange Lackierung auf einem verchromten Rahmen, ist den meisten Menschen von Wilier Triestina-Fahrrädern bekannt. Aber es ist nicht nur ihnen vorbehalten! Unser wunderschönes Bruno Classic Italian Steel Road Bike von 1955 zeigt den gleichen feurigen Glanz. Dieses Fahrrad aus Turin, Italien, ist das Werk eines handwerklichen Rahmenbauers. Viele Privatpersonen, Unternehmen und renommierte Geschäfte bestellten bei den hochqualifizierten Kunsthandwerkern Turins. Sie konnten Rahmen bei einigen der besten Rahmenbauer der Welt bestellen. Turin war zweifellos eine der Wiegen des modernen Stahlrennrads und die Heimat vieler großer Meister des Rahmenbaus. Und in dieser Brutstätte des Fahrrad-Einfallsreichtums wurde dieser Bruno geboren
Der Rahmen selbst besteht höchstwahrscheinlich aus Falck-Rohren, die durch starke, aber elegante Ösen verbunden sind. Was die Teile angeht, ist der Bruno mit dem Besten ausgestattet, was man damals bekommen konnte. Schaltung und Naben sind von Campagnolo. Lager und Kurbelgarnitur Magistroni, Bremsen Universal.
Dieses wirklich eher seltene Stück aus den 1950er-Jahren ist immer noch gut genug für viele Fahrten und wird garantiert viel Aufmerksamkeit erregen. Sei es an Ihrer Wand oder auf einer Eroica-Fahrt.


Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)57 cm
Oberrohr56 cm
Steuerrohr12 cm
Standover 80 cm


Details

MarkeBruno
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Gran Sport
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelMagistroni; 170mm; 50/47
InnenlagerMagistroni
Sattelstütze
SattelAquila Superior
NabenCampagnolo Gran Sport
FelgenNisi
ReifenVittoria Rally 23-622 Schlauchreifen
VorbauAmprosio Champion; 80mm
LenkerAmbrosio Champion; 38cm
KetteNOS-Kette
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen