Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Ciöcc San Cristobal Classic White Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes

Ciöcc San Cristobal klassisches weißes Rennrad aus den 1980er Jahren

  • Verkauftes Fahrrad

Beanspruchen Sie Ihr NFT auf OpenSea jetzt kostenlos!

NFT steht für 'non-fungible token'. Es handelt sich um eine eindeutige digitale Kennung, die in einer Blockchain gespeichert ist.

Warum brauchen Sie einen NFT für Ihr Fahrrad?

Mit Hilfe des NFT können Sie nachweisen, dass das Fahrrad gekauft wurde von Steel Vintage Bikes gekauft wurde, sowie das Datum und den Preis Ihres Kaufs. Das Bike NFT ist ein digitales Zertifikat, das den Wert und die Echtheit Ihres Fahrrads belegt. Wenn Sie sich entscheiden, es eines Tages zu verkaufen, können Sie das Bike NFT an den neuen Besitzer weitergeben und den Wert erhalten, der im Laufe der Zeit steigen wird.

Beschreibung

Giovanni Pelizzoli – Spitzname „Ciöcc“, was im Dialekt von Bergamo „Stachel“ oder „Nagel“ bedeutet – ist dank seiner Ciöcc-Fahrräder, die er von 1969 bis 1980 herstellte, weltweit bekannt. Denkmäler wie das San Cristobal und Mockba verließen seine Werkstatt in Norditalien und erlangten bald große Anerkennung für ihre besondere Liebe zum Detail und ihre sorgfältige Handwerkskunst. Als Rahmendesigner war er für olympische Podiumsräder und erfolgreiche Pro-Team-Maschinen verantwortlich.

Als 1977 die U23-Weltmeisterschaften in San Cristobal auf einem Ciöcc-Rahmen gewonnen wurden, begann Pelizzoli, sein Top-Rennrad nach dem City in Venezuela zu taufen.

Unser Fahrrad hier ist eines dieser Fahrräder und es wurde schön aufgearbeitet und hat ein perlweißes Finish. Der Rahmen wurde vermutlich aus leichtem Columbus SL Rohren gefertigt und passt mit seinem recht kurzen Oberrohr perfekt zu Fahrern mit kürzeren Armen.

Die Ausstattung ist die bestmögliche und etwas, was man auch auf einer reinen Rennmaschine finden würde die Ära – Campagnolo Super Record, die einige Details aus einer Titanlegierung aufweist. Die Omega-Felgen stammen ebenfalls von Campagnolo und das schwarze Hardox-Finish passt gut zum weißen Fahrrad. Und das gilt auch für die Almarc-Lenkerabdeckung aus genähtem Leder und den 3ttt-Vorbau.

Das Fahrrad wurde in unserer Werkstatt vollständig überprüft und ist somit fahrbereit.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)54.0 cm
Oberrohr50.0 cm
Steuerrohr11.5 cm
Standover 79.5 cm


Details

MarkeCiöcc
SchaltwerkCampagnolo Super Record
UmwerferCampagnolo Super Record
SchalthebelCampagnolo Platte
BremsenCampagnolo Platte
BremshebelCampagnolo Super Record
SteuersatzCampagnolo Super Record
KurbelCampagnolo Super Record; 170 mm; 52/42
InnenlagerCampagnolo Platte
SattelstützeCampagnolo Super Record
SattelSelle San Marco Concor Supercorsa NEU
NabenCampagnolo Record; 6-Gang-Freilauf, Übersetzung 18/13
FelgenCampagnolo Omega Hardox XL; 700C Schlauchreifen
ReifenContinental Giro; 622/22 Schlauchreifen NEW
Vorbau3ttt; 10 cm
Lenker3ttt; 40 cm
KetteYBN hartbeschichtet NEU
PedaleNicht inklusive


Sie könnten auch mögen