Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Nuovo Mexico Rare Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes

Colnago Nuovo Mexiko Seltenes Rennrad aus den 1980er Jahren

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to New Zealand on 5/26/17.

Beschreibung

Eines der legendärsten Motorräder, das die berühmte Fabrik in Cavenago (Mailand, Italien) verließ, die Colnago Mexico wurde zur Feier des Eddy Merckx-Stundenweltrekords von 1972 produziert. Das Colnago Mexico unterschied sich geringfügig vom Colnago Super – es wurde aus noch dünnerem Columbus Rohren gebaut –, teilte aber mit diesem herrlichen Motorrad die aggressive Renngeometrie: kurz, leicht und sehr steif!
Der nächste Schritt in seiner Entwicklung war der Colnago Nuovo Mexico, der erstmals 1982 auf den Markt kam und mit geringfügigen Unterschieden bis zum Jahr 1984 weitergeführt wurde. Es wurde aus profiliertem Columbus SL Rohren gebaut, das an den Seiten des Ober- und Unterrohrs markante Sicken aufwies.


Unser Colnago Mexico ist die allerletzte Version mit vier Kräuselungen in der DauneRohren, die erst seit sehr kurzer Zeit gebaut wird. 1984 wurde der neue Colnago Master zum neuen Spitzenmodell. Der hervorragende Rahmen hat immer noch die Originallackierung, die sehr typisch ist, das sogenannte Saronni-Rot – eine tiefrote Farbe mit metallischem Effekt. Der Rahmen funkelt im Sonnenlicht und sieht absolut umwerfend aus!
Eine Campagnolo Super Record-Gruppe macht dieses Fahrrad zu einem wahren Juwel des klassischen Radsports.


Geprüft und eingestellt: bereit zum Fahren bei der nächsten Eroica! Geeignet für alle Colnago-Fans!


Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)51 cm
Oberrohr52 cm
Steuerrohr10 cm
Standover 77 cm


Details

MarkeColnago
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Platte
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Super Record; 170mm; 52/42
InnenlagerCampagnolo Record
Sattelstütze
SattelNew Selle San Marco Rolls
NabenCampagnolo Record; Regina CX Freilauf; 6-Gang 16-21
FelgenMavic GP4; 700c tubular
ReifenNeu Continental Giro 700c Schlauchreifen
VorbauITM; Colnago pantographed; 100mm
LenkerITM 40cm
KetteNeu YBN Classic hartbeschichtet
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen