Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Colnago Oval CX Proto Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes

Colnago Oval CX Proto Rennrad 1980er Jahre

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00

Beschreibung

Vor Computermodellen und Windkanaltests in einem sterilisierten Labor bestand das Konzept der Aerodynamik darin, in die Tropfen zu steigen und die Kappe nach hinten zu drehen. Die Fahrer verließen sich auf das Gefühl der Brise und ihr geringfügiger Gewinn bestand darin, sich die Beine zu rasieren. Colnago wusste jedoch, dass sich das Fahrraddesign für immer verändern würde, als sie sich mit Columbus zusammenschlossen, um einen radikal neuen Schlauch namens Oval CX zu verwenden.


Aufgrund seiner arbeitsintensiven Natur und der Notwendigkeit, Präzisionsmaschinen zu entwickeln, die nicht nur das Rohren, sondern auch die zu seiner Verbindung benötigten Ösen aufnehmen, waren Fahrräder, die mit diesem ovalen Rohren gebaut wurden, Mitte der 1980er Jahre äußerst selten. Tatsächlich gewährte Columbus nur einem einzigen Rahmenbauer, Vanni Pettenella, die Chance, diese Fahrräder für Colnago in den Jahren 1983 bis 1985 zu bauen. Colnago war von Anfang an dafür bekannt, die Grenzen der aktuellen Technologie zu verschieben, und wusste, dass sie dies getan hatten eine andere Art von Fahrrad und es blieb nicht bei der Rohrform stehen.


Obwohl die Wissenschaft der Messung der Aerodynamik in der Fahrradindustrie noch neu war, hielt sie Colnago nicht davon ab, mit Rahmenmerkmalen zu experimentieren, die heute in der „Aero“-Reihe aller Hersteller üblich sind.
An unserem einzigartigen frühen Rahmen unterscheiden sich einige Merkmale von der Version, die später zum „normalen“ Oval CX-Modell werden sollte:


- Der einzige spezifische Aero-Stollen ist das Tretlagergehäuse.
- Die Rohren sind etwas runder.
- Die Steuerrohrverbindungen sind kehlgelötet/bilaminiert
- Der Sattelstützendurchmesser ist mit 25 mm breiter als bei späteren Versionen.
- Das Sitzösen-Cluster besteht aus modifizierten normalen Ösen und Kappen.
- Die Hinterradbremse ist klassisch hinter der Bremsbrücke montiert.

Dies ist nicht nur ein Fahrrad für Historiker und Sammler wunderschöner Rennmaschinen, es ist auch mehr als geeignet, es von der Wand zu nehmen und selbst den Wind auf Ihrem Gesicht zu spüren.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)54 cm
Oberrohr53 cm
Steuerrohr11.5 cm
Standover 78 cm


Details

MarkeColnago
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Platte
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Super Record; 172.5mm; 52/42
InnenlagerCampagnolo Platte
Sattelstütze
SattelSelle San Marco Supercorsa (neu)
NabenCampagnolo Record; Regina CX-Freilauf 15-23
FelgenMavic GP4; 700c tubular
ReifenVittoria Rally 700c Schlauchreifen
Vorbau3ttt; 110mm; pantographed
Lenker3ttt; 40cm
KetteRegina
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen