Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes
Crescent Världsmästarcykeln World Champions Bike 1950 - Steel Vintage Bikes

Crescent Världsmästarcykeln Weltmeister-Fahrrad 1950

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Finland on 7/29/21.

Beschreibung

Crescent wurde in den 1890er Jahren als Fahrradmarke in Chicago gegründet.
Doch als ein schwedisches Unternehmen begann, sie zu importieren, nahm die Zukunft dieser Marke eine unerwartete Wendung.
Zunächst wurde Crescent als preisgünstige Alternative für Leute verkauft, die ein zuverlässiges Fahrrad mit einer Auswahl an Qualitätsteilen suchten.
Doch einige Jahre später wurde Crescent als Marke und ihre Produktion vollständig nach Schweden verlagert, wo auch einige Rennräder hergestellt wurden.

Im Jahr 1912 stellte der legendäre olympische Radfahrer Henrik Morén einen neuen 24-Stunden-Rekord auf, und zwar auf einem Crescent-Rad. Eine Leistung, die die Marke plötzlich international bekannt machte.
Und weitere Triumphe sollten in den kommenden Jahrzehnten folgen: 1928 gewann Henry Hansen eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen und 1931 triumphierte er bei den Weltmeisterschaften.
Die Weltmeisterschaften erwiesen sich als eine gute Veranstaltung für Crescent-Bikes, um zu glänzen. 1948 gewann Harry Snell den Titel auf einem orangefarbenen Fahrrad aus Schweden. Die Farbe war zu einer Ikone geworden und zu dieser Zeit typisch für Crescent-Bikes.
Nach diesem Sieg vermarktete Crescent seine Rennmaschinen als Weltmeister-Motorräder „Världsmästarcykeln“.

Das Exemplar, das wir hier präsentieren, ist eines dieser Fahrräder. Es stammt aus der Zeit um 1950 und wurde von einem Sportler der firmeneigenen Radsportmannschaft gefahren!
Der Rahmen selbst ist eine geschweißte, ösenlose Konstruktion, die mit einem extra großen Tretlagergehäuse ausgestattet ist, das für die standardmäßige einteilige Kurbelgarnitur geeignet ist – wahrscheinlich ein Überbleibsel des amerikanischen Erbes der Marke.
Die Simplex-Schaltung erleichtert die Anpassung der Schaltung und sorgt gleichzeitig für einen edlen Vintage-Look, der durch eine schöne Patina unterstützt wird.

Ein europäisches Spitzenrad der 1950er Jahre.


Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)56 cm
Oberrohr55 cm
Steuerrohr13 cm
Standover 80 cm


Details

MarkeOther
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelSimplex
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelOne-piece crankset 170 mm; 50/47 ratio
InnenlagerOne-piece crankset bottom bracket (51.5mm standard)
Sattelstütze
SattelBrooks Champion Standard B17
NabenSimplex vorne; Campagnolo Record hinten
FelgenFiamme; 700C-Rohre
ReifenContinental Giro 622/22 tubulars NEW
VorbauTitan; 85 mm
LenkerS.Maes M.Kint; 36 cm
KetteYBN klassisch NEU
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen