Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Gianni Motta Personal 2001 Classic Track Bike 1980s - Steel Vintage Bikes

Gianni Motta Personal 2001 klassisches Bahnrad der 1980er Jahre

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to United States on 9/19/21.

Beschreibung

Gianni MottaRäder sind immer etwas Besonderes und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.
Als Gianni Motta, der berühmte Radsportmeister und Giro d'Italia-Gewinner von 1966, seine erfolgreiche Karriere beendete, wandte er sich dem Spitzenbau zu erstklassige Fahrräder, die ihrem Namen alle Ehre machten. Diese Fahrräder sind bekannt für ihre Eleganz, Steifigkeit und effiziente Kraftübertragung. Mottas erstklassige Rahmen wurden bekanntlich „Personal“ genannt. Das hier vorgestellte Fahrrad ist eines der großartigen Modelle von Motta – und es ist eines der ganz besonderen Stücke.

Dies ist der Gianni Motta Personal 2001 Pista. Es wurde in den 1980er Jahren für Bahnrennen gebaut und weist alle typischen Details von Motta-Rahmen der Spitzenklasse auf, wie die achteckige Gabelkrone, gemuffte Sitzstreben oder auch die schönen Laschen.

Das eigentliche Highlight ist die Originallackierung. Mit den Sternen und Streifen ist dieses Pista-Bike ein echter Hingucker, selbst unter anderen normalerweise auffälligen Motta-Lackierungen. Ausgestattet mit der Campagnolo Pista-Gruppe, den atemberaubenden Ambrosio Color weißen Felgen, dem mit Almarc-Leder überzogenen Lenker oder den erstklassigen Vittoria Pista Evo CL-Reifen ist diese Maschine bereit für jede Menge Action im Velodrom. Oh, und als ob das nicht genug wäre, wurden einige Teile hübsch pantographiert.

Ein atemberaubendes Fahrrad, das nur darauf wartet, gefahren zu werden und einfach an einer Wand bewundert zu werden.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)57 cm
Oberrohr56 cm
Steuerrohr15.5 cm
Standover 82 cm


Details

MarkeGianni Motta
Schaltwerk
Umwerfer
Schalthebel-
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Record Pista; 170 mm; 52
InnenlagerCampagnolo Platte
Sattelstütze
SattelSelle Italia Turbo
NabenCampagnolo Record Pista; 14 Ritzel
FelgenAmbrosio Colour 700C tubulars
ReifenVittoria Pista Evo CL; 622/22 Schlauchreifen
Vorbau3ttt; 9 cm; Motta pantographed
LenkerCinelli Criterium; 42 cm
KetteD.I.D.
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen