Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes
Grandis SL Classic Steel Road Bike 1980s - Steel Vintage Bikes

Grandis SL Classic Steel Rennrad aus den 1980er Jahren

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for under € 1000,00 to Germany on 8/2/22.

Beanspruchen Sie Ihr NFT auf OpenSea jetzt kostenlos!

NFT steht für 'non-fungible token'. Es handelt sich um eine eindeutige digitale Kennung, die in einer Blockchain gespeichert ist.

Warum brauchen Sie einen NFT für Ihr Fahrrad?

Mit Hilfe des NFT können Sie nachweisen, dass das Fahrrad gekauft wurde von Steel Vintage Bikes gekauft wurde, sowie das Datum und den Preis Ihres Kaufs. Das Bike NFT ist ein digitales Zertifikat, das den Wert und die Echtheit Ihres Fahrrads belegt. Wenn Sie sich entscheiden, es eines Tages zu verkaufen, können Sie das Bike NFT an den neuen Besitzer weitergeben und den Wert erhalten, der im Laufe der Zeit steigen wird.

Beschreibung

Grandis ist eine jener italienischen Traditionsmarken, die bis heute in Italien innovative Rennräder produzieren. Der Gründer, Silvino Grandis, beschäftigte sich seit 1930 mit leichten Rennrädern. Mit den Jahren wuchs sein Fachwissen und er war ein Techniker, der oft um Rat gefragt wurde. Als Mechaniker unterstützte er viele Teams.
1965 begann er unter seinem Namen hochwertige Fahrräder zu produzieren und zu verkaufen, stets unterstützt von seiner Frau Ines. Seine Marke war von Anfang an für ihre technische Brillanz bekannt und seine Fahrräder machten ihn unter Radsportbegeisterten zu echtem Ruhm. Da Silvino bei vielen Rennen anwesend sein musste und das Geschäft immer größer wurde, sprangen seine Söhne Mario und Ezio ein. Gemeinsam gelang es ihnen, in Verona fortschrittliche Einrichtungen aufzubauen, darunter Labore, um neue Methoden des Rahmenbaus zu testen und zu entwickeln. Ihr innovatives Denken gepaart mit klassischem Fachwissen machte sie zu einem der interessantesten Fahrradhersteller Italiens.

Und unser Rahmen ist in der Tat ein schönes Beispiel für einen Grandis aus den 80ern. Hergestellt aus leichten Columbus SL-Tegelrohren ist dies sicherlich ein High-End-Rahmen. Das erkennt man auch an den kleinen, aber präzisen Details. Die Gabelkrone hat zum Beispiel ungewöhnliche Aussparungen und die kurzen hinteren Ausfallenden haben einige schöne Grandis-Pantographen.

Spezifikationen:

Röhren: Columbus SL

Hinterachsbreite: 126 mm

Gabelschaftlänge: 170 mm (Gewindeteil: 48 mm)

Unterste Klammer: ITA

Sattelstützendurchmesser: 27,2 mm

Umwerferbefestigung: Anlöten



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)56.5 cm
Oberrohr55 cm
Steuerrohr13.5 cm
Standover cm


Details

MarkeGrandis
Schaltwerk
Umwerfer
Schalthebel
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
Kurbel
Innenlager
Sattelstütze
Sattel
Naben
Felgen
Reifen
Vorbau
Lenker
Kette
PedaleNicht inklusive


Sie könnten auch mögen