Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes
Giuffredi Paris-Roubaix Classic Road Bicycle 1951 - Steel Vintage Bikes

Giuffredi Paris-Roubaix Klassisches Rennrad 1951

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Switzerland on 10/24/20.

Beschreibung

Cicli Giuffredi hatte seinen Sitz in Parma, Italien, und gehörte in der Mitte des Jahrhunderts zu einer langen Liste hervorragender italienischer Rahmenbauer. Der Höhepunkt des Unternehmens war sicherlich das Jahr 1951, als Gianni Ghidini die Amateur-Weltmeisterschaften in Varese gewann. Auf dem Weg zum Sieg fuhr er ein Giuffredi-Fahrrad, das mit der legendären Campagnolo Paris-Roubaix-Kettenschaltung ausgestattet war. Genau wie unseres.

Dieses klassische Rennrad von Giuffredi stammt ungefähr aus dem Jahr 1951 und ist immer noch im Originalzustand. Der Rahmen ist ein klassisches Beispiel eines Rennrennrads der damaligen Zeit mit schönen Stollen und relativ moderner Geometrie.

Es ist größtenteils mit Originalteilen wie Gnutti-Kurbelgarnitur, Magistroni-Innenlager, Ballila-Bremsen, Record-Sattel, Cinelli-Stahlvorbau oder Nisi-Felgen ausgestattet. Das wahre Highlight dieses Fahrrads ist jedoch die Gangschaltung. Es ist mit dem legendären Campagnolo Paris-Roubaix ausgestattet, einer aktualisierten Version des Cambio Corsa. Dieser neue stangenbetriebene Umwerfer verfügt über nur einen statt zwei Hebel und einen sehr cleveren integrierten Mechanismus. Zum Schalten musste man zur Sitzstrebe zurückgreifen, in die Pedale treten, den Hebel im Uhrzeigersinn drehen, um den Schnellspanner zu lösen, das richtige Ritzel auswählen und den Schnellspanner wieder festziehen. Keine leichte Aufgabe, aber wenn sie richtig ausgeführt wird, bringt sie eine gewisse Befriedigung.

Dieses 1949 eingeführte System wurde nach dem Triumph von Fausto Coppi in Paris-Roubaix 1950 umbenannt. Coppi schaffte es, mit dem „Una leva“ Campagnolo 247 km unebener und gepflasterter Straßen in 6 Stunden und 18 Minuten mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 39,12 km/h zurückzulegen Entgleiser. Atemberaubend.

Es gibt auch einen Simplex Competition-Umwerfer und einen Doppelkettensatz – eine Kombination, die Sie auf weiteren Giuffredi-Fahrrädern aus dieser Zeit sehen können.

Diese klassische Schönheit in originaler Celeste-Lackierung ist definitiv die richtige Wahl für klassische Fahrradsammler.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)55 cm
Oberrohr55 cm
Steuerrohr12 cm
Standover 80 cm


Details

MarkeGiuffredi
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Paris-Roubaix
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelGnutti; 170 mm; 50/48
InnenlagerMagistroni
Sattelstütze
SattelRecord M.D.
NabenCampagnolo Paris-Roubaix; 4-Gang23/16 Übersetzung
FelgenNisi; 700C tubulars
ReifenVittoria Competition Rally; 622/23 Schlauchreifen
VorbauCinelli #1; 85 mm
Lenker37.5 cm
KetteEverest
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen