Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes
Herkelmann Pro-Bike of K.P. Thaler 1986 - Steel Vintage Bikes

Herkelmann Pro-Bike von K.P. Taler 1986

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Germany on 6/16/22.

Beschreibung

Klaus-Peter Thaler ist eine Legende des deutschen Radsports.

Nachdem er zweimal die Deutsche Jugend-Radmeisterschaft gewonnen hatte, konzentrierte er sich sowohl auf den Cyclocross-Rennsport als auch auf den klassischen Straßenrennsport.

Während er 1974 und 1976 Deutscher Amateur-Meister auf der Straße wurde, holte er sich 1973 und 1976 auch zwei Cyclocross-Amateur-Weltmeisterschaften. Ebenfalls 1976 war er nahm am Straßenrennen der Olympischen Spiele teil und überquerte als Zweiter die Ziellinie. Leider wurde er wegen Zick-Zack-Fahrten während des Sprints auf den 9. Platz gebracht.

Dann entschloss er sich 1977, aus Enttäuschung über die mangelnde Unterstützung des Deutschen Radsportverbandes, Profi zu werden. Er hatte großartige Jahre bei Teams wie Teka, TI-Raleigh und Puch, gewann Etappen bei der Tour de France und trug kurzzeitig sogar das gelbe Trikot. Der nächste Schritt in seinem Leben war die Arbeit als Bundestrainer für Westdeutschland, bis er beschloss, dass er vielleicht noch gut genug sein könnte, um selbst Rennen zu fahren.

Er bewies sein Können vor allem im Cyclocross, wo er nach seiner Pause 1985 die Weltmeisterschaft gewann. Eine Leistung, die er 1987 ein letztes Mal wiederholen konnte, bevor er 1988 den Profisport endgültig verließ.

Aber in seinen letzten Jahren fuhr er nicht nur Cyclocross-Rennen. Während der Sommermonate fuhr er als „Einzelfahrer“ Rennen. Er war nicht Teil eines Teams, sondern wählte seine eigenen Sponsoren aus, darunter Maredo, Ashton-Tate und American Airlines. Er nahm recht erfolgreich an kurzen Serienwettbewerben wie der Coca Cola Trophy teil.

Während seine Cyclocross-Maschinen von Gudereit gesponsert und gebaut wurden, kaufte er seine Straßenrennräder vom ehemaligen Rennfahrer Bernd Herkelmann, der 1985 mit dem Bau maßgeschneiderter Rennradrahmen begann.

Unser Herkelmann hier war ursprünglich als Gudereit bemalt. Es war das letzte Motorrad, auf dem Klaus-Peter Thaler in den Jahren 1986 und 1987 professionell Rennen fuhr. Nach seiner Pensionierung ließ er es als Herkelmann umlackieren, da es sich tatsächlich um einen Herkelmann handelte, und der Gabelschaft wurde leicht verlängert.

Es ist ein unprätentiöses, aber dennoch ausgewogenes Fahrrad, gebaut aus übergroßen Stahlrohren und ausgestattet mit Campagnolos feinster C-Record-Gruppe.

Das ist pures Fahrvergnügen und zugleich ein Stück deutscher Radsportgeschichte.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)53 cm
Oberrohr54 cm
Steuerrohr11 cm
Standover 78.5 cm


Details

MarkeAndere
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo C-Record
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo C-Record; 170mm; 52/42
InnenlagerCampagnolo C-Record
Sattelstütze
SattelViscount Titan
NabenCampagnolo C-Record; Freewheel 13-23
FelgenCampagnolo C-Record
ReifenVittoria Corsa CX
VorbauCinelli; 100mm
LenkerCinelli; 40cm
KetteYBN Klassisch
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen