Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Masi Gran Criterium Vintage Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes

Masi Gran Criterium Vintage-Rennrad aus den 1970er Jahren

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to United States on 8/30/22.

Beschreibung

Wenn Sie ein Radsportbegeisterter sind, haben Sie wahrscheinlich den klassischen Coming-of-Age-Film Breaking Away aus dem Jahr 1979 gesehen, der mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Der Held ist Dave Stoller, ein Radsportfan aus Indiana, der davon träumt, im Team Cinzano zu fahren. Träume, die durch den Gewinn eines italienischen Motorrads als ersten Preis in einem Rennen entfacht wurden: ein Masi Gran Criterion. Daves Masi ist sicherlich eines der bekanntesten Fahrräder in der Geschichte des Filmemachens und war ein wichtiger Motor des weltweiten „Fahrradbooms“, der so viele von uns überhaupt erst für das Radfahren interessierte – und wenn überhaupt möglich, mit etwas italienischem Flair. An der Schnittstelle von Radsport und Popkultur finden Sie genau dieses Fahrrad. Aber selbst wenn er nicht einen so prestigeträchtigen Hollywood-Stammbaum hätte, wäre dieser Masi für die 70er Jahre – sicherlich ihre goldene Ära – eine äußerst sammelbare und begehrenswerte Maschine.

Nachdem Faliero Masi in den 1930er Jahren an Monumenten wie dem Giro d'Italia und Mailand San Remo teilgenommen hatte, nutzte er das, was er von Rennrädern gelernt hatte, und begann mit dem Bau solcher Fahrräder, wobei er einen fast „sechsten Sinn“ dafür besaß was ein Fahrer von seinem Rahmen brauchte, um Spitzenleistungen zu gewährleisten. Diese Fähigkeit brachte Masi den Spitznamen „Der Schneider“ ein, als er sein Unternehmen aufbaute, das für seine obsessive Liebe zum Detail bekannt ist. Im Jahr 1950 stellte Masis Unternehmen – Cicli Masi – Rahmen für einige der legendärsten Fahrer der Radsportgeschichte her, alles von einem Standort unterhalb des Vigorelli Velodrome in Mailand (Italien) aus.

Das 1970 auf den Markt gebrachte Masi Gran Criterium ist eines der gefragtesten italienischen Fahrräder, die jemals hergestellt wurden. Inspiriert von den Rennrädern, die Faliero Masi für Eddy Merckx baute (viele Fahrer fuhren für andere Teams, obwohl der Stahl, den sie fuhren, tatsächlich von Masi handgefertigt wurde), ist das Gran Criterium vielleicht der Höhepunkt von Masis Errungenschaft. Die exquisit gefeilten Laschen und die Doppelgabelkrone, die bei Sammlern sehr begehrt sind, sind ein klarer Hinweis darauf, dass es sich um ein Fahrrad für den ernsthaften Rennsport handelt.

Masi hat nie verraten, welches Stahlrohr er für das Gran Criterium (oder eines seiner anderen Motorräder) verwendet hat, aber es besteht vermutlich entweder aus leichten und robusten Columbus SL- oder Reynolds 531-Rohren. Es ist mit einer passenden Gruppe ausgestattet – der Campagnolo Nuovo Record, Mavic-Felgen, einem 3ttt-Cockpit und einem scharfen Isca-Sattel. Natürlich ist es für Eroica geeignet und würde bei einer Eroica CA-Kreuzfahrt entlang der kalifornischen Küste genau zu Hause aussehen.

Das Fahrrad wurde in unserer Werkstatt vollständig überprüft und ist fahrbereit.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)58 cm
Oberrohr56 cm
Steuerrohr14 cm
Standover 82 cm


Details

MarkeMasi
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Record
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Nuovo Record; 172.5 mm; 53/42
InnenlagerCampagnolo Record
Sattelstütze
SattelCinelli
NabenCampagnolo Record; 5-speed; 23/14 ratio
FelgenNisi; 700C tubulars
ReifenVittoria Rally 622/23 tubulars NEW
VorbauCinelli; 10 cm
LenkerCinelli; 40 cm
KetteYBN classic NEW
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen