Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes
Meazzo Record Classic Road Bike 1970s - Steel Vintage Bikes

Meazzo Record Classic Rennrad der 1970er Jahre

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for under € 1000,00 to Ireland on 4/13/18.

Beschreibung

Die Wiege der Marke Meazzo steht in Alessandria, einer Stadt in der Region Piemont in Norditalien.
Hier, im Keller seines Hauses an der Piazza Tanaro, begann Vitalio Meazzo mit der Einrichtung einer Werkstatt ein Unternehmen zu gründen. Das war im Jahr 1928.

Er entwickelte sich zu einem Meister in der Herstellung, Reparatur und Abstimmung von Renn-, Sport- und Reiserädern. Während des Zweiten Weltkriegs modifizierte er Rahmen und Splintkurbeln, ließ seine Erfindungen jedoch nicht patentieren. Er erfand auch zwei Maschinen zum Vulkanisieren von Reifen, die aus dem Mangel an geeigneten neuen Reifen aufgrund der Knappheit während der Kriegsjahre entstanden.

>

Nach dem Krieg wuchs die Produktion und zog in richtige Großanlagen um. Damals erbte Giuseppe Meazzo das Unternehmen von seinem Vater. Giuseppe war zuvor ein vielversprechender Amateur-Radfahrer und hatte einige wichtige nationale Titel gewonnen.
Er stammte aus der Region Coppi und Girardengo und hatte Rennen und Radsport im Blut und im Kopf. Leider musste er aus gesundheitlichen Gründen den Sport aufgeben. Aber seine Liebe zu schnellen Motorrädern manifestierte sich in den wunderschönen Maschinen, die seine Manufaktur verließen.


Eines dieser Fahrzeuge ist unser Meazzo Record Classic Rennrad aus den 1970er Jahren.
Der Rahmen besteht aus einem der besten Rohre, die Columbus damals zu bieten hatte – dem legendären Columbus SL.
Die Gruppe ist natürlich auch eine der besten. Ein Campagnolo-Rekord macht diesen Rahmen zu einem echten Rennfahrer.
Wenn Sie von der Liebe zum Detail gehört haben, denken Sie vielleicht ab sofort an die eleganten langen Sitzstrebenkappen dieses Fahrrads, an die wunderbare Lackierung der Gabel oder an das Cromovelato-Steuerrohr, eingebettet in hellere und verchromte Laschen.
Meazzo bot seinen Kunden sicherlich einen einzigartigen Stil.

Wir haben dieses Fahrrad und seine Komponenten gründlich überprüft. Jetzt ist es bereit für viele Fahrten, einschließlich einer abenteuerlichen Eroica-Show-Off-Zeit!


Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)52 cm
Oberrohr52 cm
Steuerrohr10 cm
Standover 77 cm


Details

MarkeMeazzo
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Record
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Nuovo Record; 170mm; 53/42
InnenlagerCampagnolo Record
Sattelstütze
SattelSelle San Marco Rolls
NabenCampagnolo Record; Freilauf 14-24
FelgenNisi; 700c schlauchförmig
ReifenNeu Continental Giro; 700c Schlauchreifen
Vorbau3ttt; 90mm
Lenker3ttt; 42cm
KetteNeuer YBN-Klassiker
PedaleNicht inklusive


Sie könnten auch mögen