Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes
Mercier Tour de France Classic Road Bike 1973 - Steel Vintage Bikes

Mercier Tour de France klassisches Rennrad 1973

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to United States on 7/6/22.

Beschreibung

Cycles Mercier ist ein französischer Fahrradhersteller, der 1919 von Emile Mercier in Saint-Etienne, der Wiege der französischen Fahrradproduktion, gegründet wurde.
Von den 1930er bis 1980er Jahren sponserten sie Radsportteams, die halfen ihnen den Status eines Herstellers von High-End-Sportfahrrädern zu etablieren. Viele berühmte Champions wie Antonin Magne, Louison Bobet, Rik Van Steenbergen, Rolf Wolfshohl, Raymond Poulidor oder Joop Zoetemelk machten die Motorräder auf der ganzen Welt berühmt.


Zu der Zeit, als Mercier eine besondere Hochburg im professionellen Radsport hatte, gehörten seine erstklassigen Rennräder zu den besten, die man in Frankreich bekommen konnte. - Genau wie unser Mercier Tour de France-Modell von 1973.

Der Rahmen des Fahrrads besteht aus einer Kombination, die möglicherweise für mehr Radsportsiege als jede andere verantwortlich war: dem komplizierten Nervex Laschen und leichte, konifizierte Reynolds 531-Rohre.
Was die Teile betrifft, finden wir die gleiche Gruppe, die 1973 vom Pro Team GAN-Mercier-Hutchinson verwendet wurde: Ein kompletter Campagnolo Nuovo Record, ergänzt durch ein Cinelli-Cockpit.

Diese ernsthafte Profi-Rennmaschine wäre der beste Mercier gewesen, den man 1973 bekommen konnte.

Dieses Fahrrad in seinem ikonischen Farbschema aus Rosa, Weiß und Schwarz ist das perfekte Fahrrad für den Auftritt bei klassischen Radsportveranstaltungen.

Nicht nur für Fans von PouPou, sondern auf jeden Fall interessant für alle, die sich an den Champion Raimond Poulidor erinnern.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)53 cm
Oberrohr55 cm
Steuerrohr11 cm
Standover 78 cm


Details

MarkeMercier
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Platte
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Record; 170mm; 51/43
InnenlagerCampagnolo Platte
Sattelstütze
SattelLarcia
NabenCampagnolo Record; Freilauf Regina 6-Gang 14-23
FelgenNisi; 700c schlauchförmig
ReifenVittoria Rally; 700c Schlauchreifen
VorbauCinelli 1A; 80mm
LenkerCinelli; 39cm
KetteYBN Classic
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen