Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Olmo Competition Leader Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes

Olmo Competition Leader Rennrad der 1980er Jahre

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Hong Kong SAR China on 5/28/17.

Beschreibung

Im Jahr 1939, vier Jahre nachdem er den Weltstundenrekord aufgestellt hatte, beendete Giuseppe Olmo, Spitzname „Gepin“, seine erfolgreiche Radsportkarriere. Gleich darauf gründete er zusammen mit seinen Brüdern Franco, Giovanni und Michele eine Fahrradmanufaktur in Celle Ligure. Das Traditionsunternehmen produziert noch heute. Im Laufe der Jahre haben viele hervorragende Motorräder Celle Ligure verlassen, um Rennen auf der ganzen Welt zu gewinnen.


Eines ihrer Topmodelle in den 1980er Jahren war der Olmo Competition Leader. Dieses Olmo gehört zu den ersten Aero-Experimenten der Fahrradindustrie und wurde mit Columbus Air Rohren – mit aerodynamischen Streben der zweiten Generation – und einer komplett internen Kabelführung gebaut. Darüber hinaus wurden die Schalthebel am Unterrohr näher aneinander gerückt, um das eine oder andere zusätzliche Watt einzusparen. Eine klassische Campagnolo Super Record-Gruppe mit Pantografien komplettiert diese hervorragende Rennmaschine. Das Sahnehäubchen ist die Vollverchromung, der die Columbus-Rohre unterzogen wurden. Eine Lösung, die dieses Fahrrad nicht nur noch faszinierender macht, sondern auch weniger anfällig für Kratzer oder Rost.

Das Fahrrad wurde in unserer Werkstatt von unseren erfahrenen Mechanikern vollständig überprüft und ist fahrbereit.


Ein einzigartiges Vintage-Fahrrad. Geeignet für Eroica-Events.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)57 cm
Oberrohr55 cm
Steuerrohr14 cm
Standover 81 cm


Details

MarkeOlmo
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Record
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Super Record – 170mm 53/42 pantographed
InnenlagerCampagnolo Platte
Sattelstütze
SattelSelle San marco Concor Super Corsa
NabenCampagnolo Record – 15/25 cassette
FelgenMavic GP4 700C Schlauchreifen
ReifenClement CF 2001
Vorbau3ttt 100mm pantographiert
Lenker3ttt 410mm
KetteNeu
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen