Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Pinarello Prestige Classic Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes

Pinarello Prestige klassisches Rennrad der 1980er Jahre

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Germany on 10/16/20.

Beschreibung

Giovanni „Nani“ Pinarello, geboren 1922, gehörte zu der ganzen Generation von Fahrern aus kinderreichen Familien, die sich für eine Karriere im Radsport entschieden. In der Ära von Coppi, Bartali und Bobet war er ein recht erfolgreicher Amateur-Fahrer mit vielen gewonnenen Rennen, die ihm schließlich einen Vertrag als Profi-Fahrer einbrachten. Im Jahr 1953 verwirklichte er dann seinen Traum – indem er Geld, das er als Entschädigung für die Übergabe seines Giro d'Italia-Startplatzes für den Aufbau eines Fahrradladens und einer Fahrradfabrik in seiner Heimatstadt Treviso erhielt.

Von da an wurden Pinarello-Fahrräder immer berühmter, immer beliebter raffinierter.
1975 gelang dem Unternehmen schließlich der erste Sieg beim Giro d'Italia. Und heute gibt es nicht mehr viele Marken mit ähnlich vielen Siegen bei großen Rennen.

Eines ihrer besten Motorräder, das Pinarello Prestige, war, wie der Name schon sagt, das absolute Topmodell, lange bevor das Montello auf den Markt kam, ein seltenes Stück mit vollständig innenverlegten Kabeln. Es ist absolut eines der großartigsten Rennräder, die das prestigeträchtige Werk in Treviso, Italien, verlassen haben.

Hergestellt mit leichten Columbus-Röhren, ist der Pinarello Prestige leicht an seiner fortschrittlichen internen Kabelführung zu erkennen. Es gibt zwei kleine Einlassöffnungen unter den Schalthebeln und winzige Löcher, wo das Kabel direkt unter dem Umwerfer und an der Spitze der Kettenstrebe aus dem Rahmen austritt. Auch das Bremskabel ist intern verlegt.

So ein besonderes Fahrrad verdient die besten Teile und genau die bekommt es – Campagnolo Super Record-Gruppe mit Pinarello-Teilen mit Pantografien und schönen Ambrosio-Felgen. Da es sich um ein kleines Fahrrad handelt, verfügt es über einen richtigen kurzen Vorbau, um eine bequeme Position zu gewährleisten.

Dieser atemberaubende Pinarello wurde von unseren erfahrenen Mechanikern in Berlin gewartet und Sie können ihn sofort fahren.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)52 cm
Oberrohr52 cm
Steuerrohr10.5 cm
Standover 77 cm


Details

MarkePinarello
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Record, Pinarello pantographed
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Super Record; 170 mm; 53/42; Pinarello Pantographed Kettenblatt
InnenlagerCampagnolo Record
Sattelstütze
SattelSelle San Marco Rolls weißes Leder NEW
NabenCampagnolo Record; 7-speed; 23/14 ratio
FelgenAmbrosio Super Professional; 700C tubulars
ReifenContinental Giro; 622/22 tubulars NEW
VorbauOrion 6 cm NEW
Lenker42 cm
KetteYBN hartbeschichtet NEU
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen