Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes
Pogliaghi Super Record Special 1984 - Steel Vintage Bikes

Pogliaghi Super Record Special 1984

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to United States on 3/8/19.

Beschreibung

Sante Pogliaghi ist zweifellos einer der besten italienischen Rahmenbauer der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Viele Champions wie Eddy Merckx und unzählige andere fuhren mit seinen Rahmen. Der Rahmenbauer aus Mailand war bekannt für seine Fähigkeiten im Bau maßgeschneiderter Stahlrahmen. Obwohl er hauptsächlich Bahnrahmen und Tandems baute, erfreuten sich Pogliaghis Rahmen auch bei Straßenrennfahrern großer Beliebtheit.
Er kann ohne weiteres als der Großvater des modernen Rennraddesigns angesehen werden, der viele andere wie Colnago oder Pinarello inspirierte.
Es gibt aktenkundige Angaben von Pogliaghi, dass er 1980 in den Ruhestand gehen würde, seine Werkstatt jedoch 1983 offiziell schloss. In den Jahren 1983–84 verkaufte oder übertrug er die Rechte zum Bau von Fahrrädern unter seinem Namen. Mario Rossin übernahm die Rechte an der Marke. Unser Pogliaghi Fahrrad stammt aus der Rossin-Ära und ist in tollem Originalzustand.

Der Rahmen mit eingeschossenen Hinterbaustreben weist einige schöne Details wie verchromte Vorder- und Hintergabeln und verchromte Ösen auf. Es gibt auch einige schöne Pantografien!
Dies ist ein Fahrrad, das nicht nur eine perfekt reagierende Rennmaschine ist, sondern auch etwas Schönes.
Eroica-ready und in einem Zustand, der es auch für das Wohnzimmer geeignet macht.



Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)54 cm
Oberrohr55 cm
Steuerrohr12 cm
Standover 79 cm


Details

MarkePogliaghi
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo Record; pantographiert
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo Super Record; 172,5mm; 53/42
InnenlagerCampagnolo Record
Sattelstütze
SattelSelle San Marco Brötchen
NabenCampagnolo Record; Regina-Freilauf 13-23
FelgenFiamme Master; 700c schlauchförmig
ReifenContinental Giro; 700c Schlauchreifen
VorbauCinelli 1R; 110mm; pantographed
LenkerCinelli; 42cm
KetteRegina
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen