Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes
Rossignoli Corsa Rare Eroica Road Bike 1960s - Steel Vintage Bikes

Rossignoli Corsa Seltenes Eroica-Rennrad aus den 1960er Jahren

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Japan on 9/20/17.

Beschreibung

Rossignoli ist aller Wahrscheinlichkeit nach der berühmteste Fahrradladen Mailands. Seit den 1920er Jahren ist das Schicksal dieses Geschäfts mit der Geschichte der Stadt und der Leidenschaft ihrer Menschen für das Radfahren verknüpft.
Bis heute präsentieren sie stolz ein komplettes Sortiment an Fahrrädern ihrer eigenen Handelsmarke. Unser Rossignoli Corsa Rare Eroica Rennrad aus den 1960er Jahren zeigt deutlich, dass die Maschinen, die sie in der Vergangenheit produzierten, erstklassige Stücke waren, die den besten Motorrädern, die die großen Namen jener Zeit anbieten konnten, voll und ganz ebenbürtig waren.

Der klare Rahmen wurde mit einer Geometrie entworfen, die im Vergleich zu den meisten anderen Fahrrädern im Peloton eher kompakt und geradlinig ist, mit Ausnahme vielleicht der Custom-Bikes für professionelle Fahrer.
Die Kabelschuhe werden fachmännisch abgefeilt und alle Verbindungen werden zu glatten Verbindungen verlötet.

Die Teile bestehen aus einer Campagnolo Gran Sport-Schaltung und -Naben (was im Grunde alles ist, was Campagnolo damals für Rennräder herstellte) und einigen anderen edlen italienischen Schmuckstücken. Dazu gehören Universalbremsen sowie ein 3ttt-Vorbau und -Lenker. Einige der Teile wurden mit Rossignoli-Branding hergestellt, etwa der Steuersatz, die Kurbeln und die Sattelstützenklemmung.
Selbst mit einem ziemlich schweren Sattel und Kettensatz wiegt dieses Fahrrad nur 9,8 kg.
Der Vorbesitzer beschloss, dem Rossignoli eine neue Lackierung zu verpassen, und glücklicherweise konnte er die Originalaufkleber an ihrem Platz behalten.

Dieses wirklich eher seltene Stück italienischer Radsportgeschichte ist vollständig überprüft und gewartet und gut genug für viele Jahrzehnte Fahrt, einschließlich der Strade Bianche von L'Eroica.


Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)53 cm
Oberrohr54 cm
Steuerrohr11 cm
Standover 78 cm


Details

MarkeRossignoli
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelRossignoli von G. Fugini; 172,5 mm; 50/47
InnenlagerMagistroni
Sattelstütze
SattelBrooks Professional Ledersattel
NabenCampagnolo Gran Sport
Felgen700c aluminium tubular; 36 holes
ReifenNeu Continental Giro 700c Schlauchreifen
Vorbau3ttt; 90mm
Lenker3ttt;38cm
KetteNew YBN Classic Chain
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen