Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes
Tommasini Strada C-Record Fine Road Bicycle 1980s - Steel Vintage Bikes

Tommasini Strada C-Record Feines Rennrad der 1980er Jahre

  • Verkauftes Fahrrad
Sold for over € 1000,00 to Germany on 6/20/22.

Beschreibung

Während viele Fahrradhersteller unterschiedliche Qualitätssortimente anboten, um den Erwartungen eines breiteren Kundenkreises gerecht zu werden, tat Irio Tommasini nichts Vergleichbares.
Die handwerkliche Rahmenmanufaktur in Grosseto, Toskana, kennt nur eine Rahmenkategorie – Spitzenklasse. Und was würde man sonst noch von jemandem erwarten, der mit Faliero Masi und dem großen Giuseppe Pelà zusammengearbeitet hat?
Sein Fachwissen und seine unermüdliche qualitätsorientierte Handwerkskunst machten Irio Tommasini berühmt und begeisterten ihn auf der ganzen Welt, ebenso wie seine wunderschön ausgeführten Rahmen.

Hier ist eines seiner tollen Fahrräder. Wie bei jedem Tommasini-Fahrrad finden Sie zahlreiche Gravuren und ausgeschnittene Ösen.
Anhand der Gabelkrone kann man erkennen, welchen Einfluss Giuseppe Pelà hatte, dessen Restwerkstatt Tommasini 1972 übernommen hatte.

Die Rohre selbst sind Columbus SL, die berühmten Stahlrohre, die zwei Jahrzehnte lang die Wahl der meisten professionellen Fahrer waren.

Wenn wir einen Blick auf die Ausstattung dieses ohnehin schon besonderen Fahrrads werfen, ist es einfach umwerfend. Campagnolo C-Record gruppo wird durch Croce d'Aune-Teile mit Delta-Bremsen oder leichte Mavic-Felgen ergänzt. Das absolute Highlight sind jedoch die Naben – die legendären Campagnolo C-Record „Sheriff Star“-Naben sind eine der seltensten und teuersten, die man bekommen kann. Sie laufen reibungslos und sehen einfach fantastisch aus.
Ein ganz besonderes Fahrrad, hergestellt von einem legendären Rahmenbauer, ausgestattet mit köstlichen Teilen


Rahmengröße


Rahmenhöhe (Center-Top)57 cm
Oberrohr56 cm
Steuerrohr15 cm
Standover 82 cm


Details

MarkeTommasini
Schaltwerk
Umwerfer
SchalthebelCampagnolo C-Record
Bremsen
Bremshebel
Steuersatz
KurbelCampagnolo C-Record; 172,5 mm; 53/39
InnenlagerCampagnolo Platte
Sattelstütze
SattelSelle San Marco Walzen NEU
NabenCampagnolo C-Record Sheriff star; 6-speed; Regina freewheel 21/14 ratio
FelgenMavic Gel 280; 700C Schlauchreifen
ReifenTufo S33 Pro; 622/24 tubulars NEW
Vorbau3ttt; 115 mm
Lenker3ttt; 40 cm
KetteKMC NEW
PedaleNicht inklusive


Das könnte dir auch gefallen